29. adidas Runners City Night Inlineskating am 31. Juli 2021

Weitere Veranstaltungen

News

Am 18.11. um 15 Uhr live bei RTL: 42.195 Euro für bedürftige Kinder

17.11.2011

Die RTL-Promi-Staffel beim BMW BERLIN-MARATHON 2011, von links: Ulf Kirsten, Henry Maske, Hans Demmel, Anna-Katharina Samsel, Wolfram Kons, Magdalena Brzska (halb verdeckt), Liz Baffoe, Mickie Krause.
© SCC EVENTS

Zum dritten Mal in Folge spendet der BMW BERLIN-MARATHON im Rahmen des RTL-Spendenmarathons 42.195 Euro für bedürftige Kinder, einen Euro für jeden Kilometer der klassischen Distanz. „Wir helfen Kindern“ lautet das Motto des RTL -Spendenmarathons. Die Spende wird ohne einen Cent Abzug an ausgewählte Kinderhilfsprojekte in Deutschland weitergeleitet. Die Teilnehmer einer RTL-Prominenten-Staffel, die beim BMW BERLIN-MARATHON mitmachte, waren Boxweltmeister Henry Maske, Fußballer Ulf Kirsten,  RTL-Moderator Wolfram Kons, die Schauspielerinnen Liz Baffoe und Anna-Katharina Samsel, die ehemalige Weltklasse Turnerin Magdalena Breszka, Hans Demmel (Geschäftsführer n-tv) und Schlagersänger Mickie Krause, der als einziger die gesamte Strecke durchlief und dabei sogar eine persönliche Bestzeit erzielte (3:15 h).

Rüdiger Otto, Geschäftsführer von SCC EVENTS, überreicht zusammen mit TV-Produzent und Moderator René Hiepen am Freitag, 18. November, live bei RTL den Scheck über 42.195 Euro an Wolfram Kons, den Moderator des RTL Spendenmarathons. Auch 2012 soll eine RTL-Prominentenstaffel beim BMW BERLIN-MARATHON an den Start gehen.


Weitere News

31.07.2021 Skater endlich zurück auf Berlins Straßen bei der adidas Runners City Night
31.07.2021 Erfolgreiches #restartrunning bei der adidas Runners City Night
30.07.2021 #restartrunning bei der adidas Runners City Night am Samstag
26.07.2021 #RESTARTSKATING bei der adidas Runners City Night

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 29. adidas Runners City Night Inlineskating adidas Erdinger Alkoholfrei Tagesspiegel

Anzeige

Bitte akzeptieren Sie Werbe-Cookies, damit der Inhalt dargestellt werden kann.

Anzeige

Bitte akzeptieren Sie Werbe-Cookies, damit der Inhalt dargestellt werden kann.