29. adidas Runners City Night Inlineskating am 1. August 2020

Weitere Veranstaltungen

News

Alberto MINI-MARATHON jetzt auch international

Der 11. MINI-MARATHON wird immer populärer

10.09.1999

Der 11. MINI-MARATHON (4.2195 km) der Berliner- und Brandenburger Schulen, innerhalb des Alberto BERLIN-MARATHON, wird immer populärer und jetzt auch international. Mannschaften aus Polen und Holland, Schulpartnerschaften der 2. Gesamtschule Zehlendorf, sowie viele Schulmannschaften aus den verschiedensten Bundesländern beteiligen sich an Deutschlands größtem und attraktivstem Jugendlauf. Bisher meldeten sich 3.600 Schüler/Innen beim Landesschulamt, der Meldeschluß ist das kommende Wochenende. In Anbetracht des Ferienendes wird der große Ansturm der Teilnehmer jetzt erwartet - 5.500 Jugendliche dürfen mitlaufen! Alle Teilnehmer des Alberto MINI-MARATHON erhalten ein attraktives T-Shirt des Sponsors Alberto und in diesem Jahr zum ersten Mal eine Erinnerungsmedaille, mit dem Portrait des Weltrekordlers und Siegers von 1998 Ronaldo da Costa (BRA).

Nico Motchebon startet die Läufe ab 8.45 Uhr auf dem Hohenzollerndamm bei km 38.0 - und vielleicht läuft er auch selbst mit! Bemerkenswert ist, daß sich jetzt auch mehr und mehr die östlichen Bezirke Berlins mit ihren Lehrern und Schulen melden - bisher dominierten die Schulen aus dem westlichen Teil Berlins. Meldungen sind noch möglich durch die Sportlehrer der Schulen oder die Eltern über das Landesschulamt: 97 17 25 99 - Dr. Thomas Poller.


Weitere News

27.10.2020 Registrierung für die Verlosung der Startplätze zum BMW BERLIN-MARATHON 2021 beginnt
27.09.2020 BMW verlängert BMW BERLIN-MARATHON Titelpartnerschaft
27.09.2020 Tausende Sportler stellen sich der #2:01:39 Challenge - Männerstaffel knackt Weltrekordzeit, die Eliud Kipchoge beim BMW BERLIN-MARATHON erzielte
25.09.2020 Eliud Kipchoge stimmt exklusiv zum Countdown auf #20139 Challenge ein

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 29. adidas Runners City Night Inlineskating adidas Erdinger Alkoholfrei Tagesspiegel AOK

Anzeige

Bitte akzeptieren Sie Werbe-Cookies, damit der Inhalt dargestellt werden kann.

Anzeige

Bitte akzeptieren Sie Werbe-Cookies, damit der Inhalt dargestellt werden kann.