29. adidas Runners City Night Inlineskating am 1. August 2020

Weitere Veranstaltungen

News

Training, Training, Training ...

Ohne Training läßt sich kein Marathon laufen!

31.03.1999

Nach dem BERLINER HALBMARATHON und den dazu gehörenden Trainingskursen, beginnt jetzt der halbjährliche Vorbereitungskurs für den 26. Alberto BERLIN-MARATHON am 26. September 1999. Vom 1. April bis zum 19. September dauert das Marathon-Vorbereitungstraining unter Anleitung erfahrener Übungsleiter des SCC Berlin. Zweimal pro Woche wird trainiert, zusätzlich gibt es bei Bedarf theoretische Informationen. Die Kurse sind nach Leistungsklassen eingeteilt. Start und Ziel sind jeweils am SCC-Mommsenstadion. Weitere Informationen im SCC-Laufbüro, Tel.: 302 53 70 oder auch beim Übungsleiter direkt: Manfred Reschke 891 18 77 Diese Kurse waren in den letzten ein großer Erfolg mit vielen Teilnehmern - mit dem großen Ziel den Alberto BERLIN-MARATHON gesund und erfolgreich zu überstehen.

Auch Training für die Inline-Skater Auch für die Skater bietet der SCC "Einsteiger" - und Fortgeschrittenen-Kurse an. Gerade hier sind das Erlernen der Grundtechniken, Übesetzen und Bremsen, Fallübungen, als auch Gesetz- und Materialkunde, wichtige Voraussetzungen für ein unfallfreies Skaten.

Anmeldungen und Informationen beim SCC: 302 16 33


Weitere News

27.09.2020 BMW verlängert BMW BERLIN-MARATHON Titelpartnerschaft
27.09.2020 Tausende Sportler stellen sich der #2:01:39 Challenge - Männerstaffel knackt Weltrekordzeit, die Eliud Kipchoge beim BMW BERLIN-MARATHON erzielte
25.09.2020 Eliud Kipchoge stimmt exklusiv zum Countdown auf #20139 Challenge ein
22.09.2020 App zur #2:01:39 Challenge ist verfügbar - auch Frauenstaffel stellt sich Weltrekordzeit

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 29. adidas Runners City Night Inlineskating adidas Erdinger Alkoholfrei Tagesspiegel AOK

Anzeige

Bitte akzeptieren Sie Werbe-Cookies, damit der Inhalt dargestellt werden kann.

Anzeige

Bitte akzeptieren Sie Werbe-Cookies, damit der Inhalt dargestellt werden kann.